haus jona vorderansicht

Hier wird suchtkranken Menschen geholfen

Suchtkranke und/ oder mehrfachabhängige Frauen und Männer brauchen nach Entzugs- und Entwöhnungsbehandlungen Hilfestellung bei der sozialen und beruflichen Wiedereingliederung in ein suchtmittelfreies Leben. Solche Hilfen können Betroffene in der vereinseigenen Einrichtung "Haus Jona" in Freienbessingen, die vom Diakonieverbund Kyffhäuser gGmhB betrieben wird, erhalten.

Auch wenn der Verein als Mitgesellschafter die eigentliche therapeutische Arbeit mit den Klienten nicht mehr selbst durchführt, so trägt er mit eigenen, zusätzlichen Aktivitäten mit dazu bei, dass die Therapie-Ziele mit einer solchen Bereicherung optimal erreicht werden können.

Wir möchten Sie einladen, sich über diese Web-Seite über unseren Verein und unsere Aktivitäten zu informieren. Und vielleicht können auch Sie sich vorstellen, uns in irgendeiner Weise zu unterstützen. Darüber würden wir uns sehr freuen, und die Klienten wären sehr dankbar.

 

Mit folgenden Bildern wollen wir einen kleinen Einblick in das Haus Jona geben:

Impressionen

  • Adventsfeier 2016
  • Gänseherde
  • Erntedankfestzug
  • Andacht zur Einweihung Bergehalle
  • Gemeinschafts- und Andachtsraum
  • Festgottesdienst im Freien
  • Haupthaus
  • Gemeinsam feiern
  • Anstehen zur Thüringer Bratwurst
  • Gemütlichkeit beim Feiern
  • Feierabend
  • Spielmannszug zum Fest
  • huehnerherde
  • schlachtschweine